Unsere Verpflichtung zu Antikorruption und ethischen Normen

Krekeler & Losch toleriert keine Form von Korruption, Bestechung, Erpressung oder Unterschlagung. Alle Geschäftsabläufe werden transparent gestaltet und in Geschäftsunterlagen korrekt und nachvollziehbar aufgeführt. Im Einklang mit den Vorschriften und üblichen Verfahrensweisen der Branche werden Informationen zu Geschäftstätigkeit, Struktur, Finanzsituation und Leistungsfähigkeit des Unternehmens offengelegt. Wir achten bei dem Technologietransfer und der Weitergabe von Know-How darauf, dass die geistigen Eigentumsrechte geschützt sind, und verpflichten uns den Normen des fairen Geschäftsgebarens, der fairen Werbung und des fairen Wettbewerbs.

Antikorruption